Angebot!

Steuereinheit CU 300 für Grundfos SQE Pumpen mit Potentiometer betriebsfertig im Outdoor-Koffer

UVP: 1.607,76  1.028,97 

inkl. MwSt.

 

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Wochen, solange Vorrat reicht

Elektronisches Schalt- und Regelgerät mit Zweiweg-Kommunikation zwischen
Motor und CU 300 zur Regelung und zum Schutz von 3″ Unterwasserpumpen
Baureihe SQE/SQE-NE bis 11 A für Nennspannungen von 1×200 V bis 1×240 V,
50/60 Hz, PE.

Zur Überwachung und zum Schutz folgender Parameter (Einstellung über R 100):

  • – Zweiweg-Kommunikation
  • – Überspannung
  • – Unterspannung
  • – Trockenlaufschutz
  • – Überlastschutz durch Drehzahlanpassung
  • – Motorübertemperatur
  • – Überlast
  • – Sensoralarmanzeige externer Sensoren

10 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 96427037mitPoti Kategorie:

Beschreibung

Drehzahlsteuerung für alle Grundfos SQE-Pumpen incl.

– Steuereinheit CU 300
– Potentiometer
– jeweils 1 m Kabel incl. Stecker für Stromzuführung und Strom Pumpe
– Kabelhalter
Komplett betriebsbereit eingebaut und programmiert in wasserdichtem Outdoor-Koffer
Steuerung und Poti auf stabiler Aluminiumplatte fest montiert

Beschreibung der Steuerfunktion:

Mit dem externen Potentiometer läßt sind
– die Motordrehzahl und damit die Pumpenleistung stufenlos von Hand verstellen.
– die Pumpe von Hand ein- bzw. ausschalten, wenn das Potentiometer in Stellung
“Stop” gedreht wird.

Daten CU300:

Elektronisches Schalt- und Regelgerät mit Zweiweg-Kommunikation zwischen Motor und CU 300 zur Regelung und zum Schutz von 3″ Unterwasserpumpen Baureihe SQE/SQE-NE bis 11 A für Nennspannungen von 1×200 V bis 1×240 V, 50/60 Hz, PE.

Zur Überwachung und zum Schutz folgender Parameter (Einstellung über R 100):

  • – Zweiweg-Kommunikation
  • – Überspannung
  • – Unterspannung
  • – Trockenlaufschutz
  • – Überlastschutz durch Drehzahlanpassung
  • – Motorübertemperatur
  • – Überlast
  • – Sensoralarmanzeige externer Sensoren

Alle Parameter werden am Gerät durch Leuchtdioden angezeigt.

Das CU 300 enthält standardmäßig:

  • – Ein/Aus/Reset-Taster mit Leuch diodenanzeige
  • – Selbstdiagnose der Steuerkarte mit Leuchtdiodenanzeige
  • – Selbstdiagnose des Leistungsteiles für interne Spannungsversorgung 5V, 10V,
  •   24V und Überlast durch Leuchtdioden
  • – Digitaleingang + 24 VDC für externen Start/Stop
  • – 2 Analogeingänge für externe Sensoren (0-20 mA, 4-20 mA, 0-10 VDC, 2-10
  •   VDC)
  • – Anschluß für potentialfreie Sammel störmeldung
  • – Automatische Wiedereinschaltfunktion
  • – Infrarotschnittstelle für drahtlose Infrarot-Kommunikation
  • – Diverse Pg-Verschraubungen
  • – Drahtlose Infrarot-Kommunikation ermöglicht die Anpassung der werksseitigen
  •   Einstellungen und die Überwachung der Installation durch Aufrufen aktueller
  •   Betriebsdaten,z.B. Stromverbrauch, Versorgungsspannung, Anzahl der
  •   Betriebsstunden und Pumpen starts sowie der Leistungsaufnahme.
  • – Konstantdruckregelung mittels Sensoren
  • – Grundwasserabsenkfunktion
  • – Regelung für konstanten Wasserstand im Brunnen mittels Sensoren
  • – Drehzahlverstellung der SQE Pumpe durch Potenziometer (Typ SPP 1)
  • – Ausdrucken aktueller Betriebsdaten über IR-Drucker

R 100 und erf. Sensoren sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten:

Rel. Luftfeuchte :     95 %
Spannungstoleranz : +6/-10% der Nennspannung
Vorsicherung :         max. 16 A
Prüfkennzeichen:     UL, CUL, JET, CISPR-14-tickmark, CE

Werkstoffe:

Material :                 PPO

Installation:

Umgebungstemperaturbereich: -30 .. 50 °C

Elektrische Daten:

Netzfrequenz:           50 Hz
Nennspannung:         1 x 100-240 V
Nennstrom :             130 A

Schutzklasse (IEC 34-5) : IP55
Störmeldungsbeschriftung auf Steuerung in italienisch mit
Aufkleber in deutscher Schrift.Programmierung auf deutsch.

Steuerung komplett betriebsbereit konfiguriert.

Downloads

Bedienungsanleitung CU 300 Steuerung.pdf