Angebot!

Powervent 4200 EX – explosionsgeschützter Axialventilator

UVP: 3.613,79 

inkl. 19 % MwSt.

 

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-4 Wochen

explosionsgeschützter Axialventilator zur Schachtbelüftung

Artikelnummer: 1110810 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Powervent 4200 EX – Axiallüfter, 230V

explosionsgeschützter Axialventilator

 

Transportventilator für explosionsgefährdete Umgebungen zur sicheren und schnellen Absaugung gefährlicher Gase. Für den Einsatz bei Reparatur- und Wartungsarbeiten an Tankanlagen, Tankstellen, in Domschächten und Tanks. Zur Be- und Entlüftung bei Sanierungsarbeiten in kontaminierten Bereichen, in der chemischen Industrie sowie bei Feuerwehreinsätzen.

Das Gehäuse aus einem robusten Kunststoff leitet Spannungen in den Boden ab und verhindert dadurch ein statisches Aufladen und somit gefährliche Funkenbildung. Die Gehäuse- und Motor-Abdichtung entspricht der hohen Schutzart IP 55 und bietet einen wirksamen Schutz gegen Staub und Wasser. Antistatische Schläuche sorgen für sicheren Betrieb.

 

Besonderheiten in explosionsgefährdeten Bereichen:

Aufstellungsbedingungen und die unterschiedlichen Gefährdungsbereiche sind zu beachten; Gerät nur an explosionsgeschützten Netzsteckdosen anschließen; wenn nötig, antistatische Schläuche erden.

ATEX: Motor/Gehäuse: II 2G EEx de IIB T6 / II 2 G EEx d IIB

 

Ventilatoren für explosionsgefährdete Atmosphären

Heylo Ventilatoren mit ATEX Zulassung dürfen in der Zone 1 betrieben werden.

Die Zone 1 ist ein Bereich, in dem sich bei Normalbetrieb gelegentlich eine gefährliche explosionsfähige Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen oder Nebeln bilden kann. Die Geräte sind für die Stoffgruppe IIB zugelassen. Ein typisches Gas für die Gruppe IIB ist Äthylen mit einer Zündenergie von 60 – 180 mJ.

 

Belüftung von Schächten

Wenn die vorhandene natürliche Lüftung in Schächten und Kanalsystemen wegen lokaler Bedingungen wie der Lage der Schächte oder deren Abdeckungsbeschaffenheit nicht ausreichend ist, werden zusätzliche, technische Lüftungsmaßnahmen notwendig. Besonders bei warmen Temperaturen, wenn die Luft im Schacht kühler ist als die in der Umgebung, kann oft keine ausreichende Lüftung gewährt werden. Auch vorübergehendes Öffnen von Schachtabdeckungen reicht für eine optimale Lüftung nicht immer aus. In Kanalschächten z.B. können Faulgase zur Verdrängung des Sauerstoffs in der Luft und somit bei Kanalarbeitern bis hin zur Bewusstlosigkeit führen.

Mit gezielter technischer Lüftung und leistungsfähigen Ventilatoren kann hier Abhilfe geschaffen werden. Die frische Luft gelangt dann direkt zur Arbeitsstelle und verhindert gesundheitliche Beeinträchtigungen durch schlechte Luft.

Eine ausreichende technische Lüftung wird dann erreicht, wenn z.B. bei Kanälen ein Luftstrom von mindestens 600 m³/h pro m² Kanalquerschnitt erzielt wird.

 

Wichtige Funktionen

  • Axialventilator mit einer Luftleistung von 2093 m³/h
  • Explosionsgeschützt
  • Geringer Energieverbrauch
  • Schutz gegen Staub und Wasser durch hohe Schutzklasse IP 65
  • Gehäuse aus robustem Kunststoff
  • Praktischer Griff für einfachen Transport

 

 

Technische Daten

SpezifikationenEinheitenPV 4200 EX
Artikel-Nummer
1110810
Luftleistung
m³/h
2.093
Pressung
Pa
314
Ventilator-Art
Axial
Leistungsaufnahme max.
kW
0,56
Elektr. Anschluss
V/Hz
230/1ph/50-60
Stromaufnahme max.
A
3
Schutzklasse
IP65
Lautstärke
dB(A)
89
Schlauch Ø
Ømm
305
Produktgröße (L x B x H)
mm
406 x 381 x 406
Netto-Gewicht
kg
20

Geeignet für

  • Gebäude und Gewerbeflächen
  • Industrie und Produktion
  • Vermietung und Verleih

 

Lieferumfang:

  • Powervent 4200 EX – Axiallüfter ohne Zubehör (entsprechende Schläuche finden Sie in unserem Shop)
Der Artikel ist kein Lagerartikel.
Artikelbilder sind nur zu Anschauungszwecken.
Die Lieferzeit hängt vom aktuellen Lagerbestand des Herstellers ab.


Downloads

Heylo-Powervent 4200 Bedienungsanleitung

Heylo Gesamtkatalog